1722 Zuschauer sahen am 10.10.2015 einen hochkarätigen Gegner in Bedrängnis.
Sensationelle 2:1-Pausenführung durch einen Doppelschlag von Yrii Medvediev.
Nach einer großen kämpferischen und spielerischen Leistung mit 2:5 ehrenvoll verloren.